Mit meiner Urlaubsliebe trieb ich es die ganze Nacht!

Uschi und ich hatten uns an der Playa del Ingles kennengelernt. Drei Stunden Tanzen und Flirten in der Disco, dann ging es in ihrem Apartment weiter … Wir knutschten wie die Wilden. Schnell hatte ich sie ausgezogen und schmiegte mich an sie, küßte ihren Nacken, spielte mit ihren prallen Brüsten. Uschi schnurrte wie ein Kätzchen. Wir rollten übereinander, wälzten uns auf dem Bett. Es war ein geiles Gefühl, sich so zu spüren und heiß zu machen. Dann streifte ich mir ein Kondom über meinen Schniedel und drang in sie ein. Sie war super eng gebaut und ich genoß, wie sich mein Pint sanft den Weg in sie bahnte. Langsam bewegten wir uns auf und ab, wurden allmählich leidenschaftlicher. Es dauerte nicht lange, bis wir das erste Mal einen Orgasmus hatten. Mit meiner Urlaubsliebe trieb ich es die ganze Nacht. Und so blieb es auch die verbleibende Woche meiner Ferien.

Keine Kommentare »

admin am August 3rd 2020 in Sexy Seitensprung

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben